Aktuelles

Sie sind hier

Aktuelle Meldungen aus 2014

03.12.2014

Im Untersuchnungsgebiet des Windparks Hinrichsfehn ist viel passiert in den 13 Jahren seit seinem Bestehen. Aus elf Windenergieanlagen (WEA) wurden 28 WEA, Teilflächen wurden abgetorft und die landwirtschaftliche Nutzung änderte sich ebenfalls. Und die Brutbestände der Wiesenvögel? Die ARSU hat sie untersuchen lassen und stellt die Ergebnisse hier vor.

03.12.2014

Für die Bewertung der Fledermausaktivität in Landschaftsausschnitten wird oftmals die Anzahl an Fledermauskontakten, die durch sog. Horchkisten automatisiert aufgezeichnet werden, herangezogen. Doch die dabei verwendete Technik beeinflusst diese Anzahl der Kontakte. Die ARSU hat dazu eine Experiment durchgeführt und verschiedene Fledermauserfassungsgeräte gegeneinander antreten lassen...

03.12.2014

Am 01. Oktober fanden in Ihrhove (Westoverledingen) die Fachworkshops der Region Östlich der Ems statt. Rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich aktiv an der Analyse der Bestandssituation und an den Visionen und Zielen für die Region beteiligt.

03.12.2014

Am 24. September fand in Aurich die Zukunftskonferenz der LEADER-Region Nordseemarschen statt. Rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Region kamen, um an den vier Workshops zu den Themen Demografie, Daseinsvorsorge, Klimawandel und Klimaschutz, Umweltschutz, regionale Wirtschaft und Landwirtschaft sowie Tourismus teilzunehmen.

28.11.2014

Ulrich Scheele hat am 27. November 2014 auf einem Workshop des Interreg IVa Projekts „Energy Transition Skills“ im niederländischen Delfzijl einen Vortrag zum Thema „Energiewende als Transformationsprozess“ gehalten. Auf dem Workshop mit rd.

04.11.2014
Multikopter im Test

Die ARSU GmbH verfügt nun über ein sogenanntes unbemanntes Luftfahrtsystem (UAS) in Form eines Multikopters. Die rasante technische Entwicklung dieser ferngesteuerten Fluggeräte macht ihre Anwendung auch für den Planungs- und Forschungseinsätze immer interessanter.

Folgende neue Einsatzmöglichkeiten ergeben sich hieraus:

03.11.2014

In dem Beitrag von Marc Reichenbach werden aktuelle Entwicklungen aus der Rechtsprechung, zum Thema Abstandsempfehlungen sowie aus der laufenden Forschung aufgezeigt.

03.11.2014

Aus einer studentischen Initiative heraus entwickelte sich an der Carl von Ossietzky Universität das Konzept der „NachDenkstatt“. In diesem Forum arbeiten Wissenschaft und Praxis transdisziplinär an ganz konkreten Fragestellungen. Die Nachdenkstatt 2013 beschäftigte sich u.a. mit dem Thema „Energieeffizienz und Rebound-Effekte im Kontext der Energiewende“.

17.10.2014

Im September startete das Interreg IVa Netzwerk-Projekt „CALL: ISS Climate Adaptation in Living Labs: Integrated Spatial Strategies”. Zusammen mit den niederländischen Partnern VHL University of Applied Sciences, dem TechnologieCentrum Noord-Nederland (TCNN) aus Groningen und der ecolo Gbr aus Bremen will die ARSU neue Wege bei der Entwicklung von lokalen Klimaanpassungsmaßnahmen beschreiten.

02.10.2014

Ulrich Scheele wird auf dem „3. Forum Zukunftsfragen Energie“ des Kompetenz Zentrums Energie Osnabrück mit einem Vortrag zur Rolle kommunaler Klimakonzepte vertreten sein. Die Veranstaltung findet am 4. November 2014 im ZZUK - Zentrum für Umweltkommunikation der Deutschen Bundesstiftung Umwelt statt.