Aktuelles

Sie sind hier

Millionenförderung für ein neues Stadtquartier

Die ARSU gehört zu den insgesamt 21 Unternehmen und Organisationen eines vom BMBF/BMWi geförderten Forschungsverbundes, der in den nächsten Jahren auf dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorstes Oldenburg ein Energetisches Nachbarschaftsquartier realisieren wird. Die offiziellen Förderbescheide liegen nun vor, sodass ab dem 1. Januar 2018 mit der Arbeit begonnen werden kann. Weitere Informationen enthält die anliegende offizielle Presserklärung der Stadt Oldenburg und von OFFIS, die als Projektkoordinatoren fungieren.