Aktuelles

Sie sind hier

Positionenartikel 06/2014: „13 Jahre später – wie entwickeln sich die Wiesenvogelbestände im Windpark Hinrichsfehn?“

Im Untersuchnungsgebiet des Windparks Hinrichsfehn ist viel passiert in den 13 Jahren seit seinem Bestehen. Aus elf Windenergieanlagen (WEA) wurden 28 WEA, Teilflächen wurden abgetorft und die landwirtschaftliche Nutzung änderte sich ebenfalls. Und die Brutbestände der Wiesenvögel? Die ARSU hat sie untersuchen lassen und stellt die Ergebnisse hier vor.

Autoren: Hanjo Steinborn / Philip Steinmann

Dokument: Positionen 06-2014 Steinborn_Steinmann_Windenergie_Vögel